Kino: Gitte Villesen - Kurzfilme

Dieser Termin liegt in der Vergangenheit
Dauer 90 min.
01.02.2019 - 20:00
Im Anschluss: Filmgespräch mit Gitte Villessen
Moderation und Filmauswahl: Judith Funke

Die dänische Künstlerin Gitte Villesen stellt Begegnungen her. In ihren Video­­arbeiten und Instal­lationen übermittelt sie Erzähl­ungen aus verschiedenen räum­lichen und sozialen Zusammen­­hängen und legt im Spiel mit Bild, Ton und Text fragile Über­­setzungs­­prozesse offen. Mal in stillen Bildern, mal mit lebendigen Kamera­­bewe­gungen beobachtet sie, wie Menschen die Räume, die sie um­geben, mit Leben an­reichern – mit ihrem Erzählen und Wieder- Erzählen von Geschichten.

Programm:
  • Mariama Corr: „Since You Ask, I Will Give It to You“
    (from: I Will Arrange Everything. It Will Be the Best Film Ever), DK 2009-2011, 13 Min.
  • Retelling Mariama’s Curtains (from: Telling and Retelling), DK 2009, 9:30 Min.
  • A Silent Movie, HU/DK 2007, 15 Min.
  • Deeply immersed in the contents of a learning stone, DK 2016/17, 28:30 Min.

Gesamtdauer: 66 Min.
Englische Originalfassungen

Ermäßigung für Schüler und Studenten.