Leaning into the wind - Andy Goldsworthy

Es sind keine Plätze frei
Dauer 90 min.
22.02.2019 - 20:00
D 2017, 97 Min.
Regie: Thomas Riedelsheimer
Original mit deutschen Untertiteln

Thomas Riedels­heimers zweiter Film über den englischen Land-Art-Künstler Andy Golds­worthy ist mehr als ein bloßes Sequel: Rund zehn Jahre nach dem Kino­start der bild­gewaltigen Doku­mentation „Rivers and Tides“, die 2002 zu einem weltweiten Publikums­erfolg wurde, entschlossen sich Künstler und Filme­macher zu einer erneuten Zusammen­arbeit. Dabei entstand ein fein­sinniges Künstler­porträt, das auch zeigt, wie sich Leben und Kunst Andy Goldsworthys im Lauf der Zeit verändert haben.

Ermäßigung für Schüler und Studenten.