Ausstellungspublikationen

 
Markus Lüpertz, Der Tod, der bleiche Freier
Hardcover, 228 Seiten, fadengeheftet
125 vierfarbige und s/w-Abbildungen, 23 x 30 cm
 
Markus Lüpertz ist nicht nur einer der bekanntesten deutschen Maler der Gegenwart, sondern auch ein bedeutender Bildhauer. Seit den 1980er Jahren entwickelte sich sein skulpturales Schaffen parallel zu seiner Malerei, wobei das zentrale Motiv seiner Gips- und Bronzeplastiken die menschliche Figur ist. Seine Darstellungen mythischer und historischer Gestalten der abendländischen Kulturgeschichte verweisen auf die klassischen Standbilder der Antike, die – ebenso wie viele der Statuen von Markus Lüpertz – ursprünglich farbig gefasst waren. Besonders vielgestaltig ist der umfangreiche Korpus an Gipsplastiken, der sowohl kleinformatige Skizzen als auch monumentale Großplastiken umfasst. Der vorliegende Katalog zur Ausstellung von Markus Lüpertz im SkulpturenparkWaldfrieden gibt einen umfassenden Überblick zu diesem bedeutendenTeilaspekt seines OEuvres.
32,00 EUR
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-
 
Luise Kimme, Carribean Oak / Karibische Eiche
Hardcover, 128 Seiten, 22,5 x 29 cm
116 vierfarbige Abbildungen, ISBN 978-3-00-047521-4
 
Die Bild­hauerin Luise Kimme (1939 - 2013) hinterließ ein künstler­­isches Oeuvre, das sich unge­achtet der ästhetischen Moden des Kunst­marktes in konsequenter Weise entwickelt hat. Seit 1979 besaß Kimme auf der Karibik­insel Tobago vor der Küste Venezuelas ein Atelier, dem später sogar ein Museum folgte. In dieser bewussten Abge­schiedenheit vom west­lichen Kunst­betrieb entstanden ihre Skulpturen, deren zentrales Motiv die menschliche Figur ist. Der Katalog entstand anlässlich der gleich­namigen Aus­stel­lung im Skulpturen­park Waldfrieden und enthält Beiträge von Siegfried Gohr und Jon Wood.
24,00 EUR
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-
 
Henry Moore - Plasters
Hardcover, 88 Seiten, deutsch / englisch
65 vierfarbige Abbildungen, 30 x 26 cm,  
 
Die Gips­plastiken Henry Moores (1898 - 1986) sind mehr als bloße Vor­arbeiten zur Her­stellung einer End­fassung in Bronze. Es sind die eigent­lichen Originale, an denen die Bearbeitungs­spuren des Künstlers deutlich sichtbar sind. Auf­grund der Empfind­lichkeit des Materials wurde dieser Teil von Moores Oeuvre bisher jedoch kaum außer­halb Groß­britanniens ausgestellt. In Zusammen­arbeit mit der Henry Moore Foundation präsentiert der Skulpturen­park Wald­frieden viele Werke nun erst­mals in Deutschland. 
18,00 EUR
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-
 
Ausstellungsbroschüre Nigeria
Broschüre, deutsch/englisch, 60 Seiten, 21 x 21 cm
 
Afrikanische Skulpturen sind fest verknüpft mit sozialen, spiri­tuellen und religiösen Funktionen, deren Ablauf sie kontrol­lieren, regeln und bestimmen. Für diese system­stabilisierende Aufgabe haben afrikanische Künstler immer wieder neue, klar identi­fizierbare, eindrucks­volle, über­wältigende und bisweilen ein­schüchternd ein­dringliche Formen erfunden.
2,00 EUR
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-
 
Ausstellungsbroschüre Jaume Plensa
Broschüre, deutsch/englisch, 24 Seiten, 21 x 21 cm
 

Jaume Plensa, geboren 1955 in Barcelona, ist einer der einfluss­reichsten spanischen Bildhauer seiner Generation. Sein Werk, das in einer Traditions­linie mit dem Schaffen großer katalanischer Künstler wie Antoni Tàpies und Joan Miró steht, ist von be­ein­druckender spiritueller Tiefe und poetischer Ausdrucks­kraft. Im Skulpturen­park Wald­frieden präsentierte der Künstler 2014 eine Aus­wahl aktueller Werke, die auf sein tief­gehendes Interesse an Sprache und Schrift verweisen. 

0,50 EUR
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-