CDs und DVDs

 
CD "Elysion"

Zum Vergrößern klicken

Detlev Glanert ist mit seinen erfolgreichen Bühnenwerken heute der meistgespielte lebende Opernkomponist in Deutschland. Dass sein kammermusikalisches Schaffen gleichermaßen gewürdigt zu werden verdient, belegt die vorliegende Aufnahme, die in enger Zusammenarbeit mit dem Komponisten entstand. Neben dem Klavierquartett "Elysion", das als erste Auftragskomposition der Cragg Foundation im Skulpturenpark Waldfrieden uraufgeführt wurde, sind für die CD zahlreiche Werke erstmals eingespielt worden.
15,00 EUR
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-
 
CD "Britannia"

Zum Vergrößern klicken

Heutzutage erstarrt kein Musiker mehr in Ehrfurcht, wenn von der "Zweiten Wiener Schule" um Arnold Schönberg die Rede ist - erst Recht kein britischer Komponist. Im Unterschied zu Deutschland und Frankreich, wo sich nach dem Zweiten Weltkrieg aus der Zwölftontechnik die Serielle Musik entwickelt hatte, verfolgten viele Komponisten auf der Insel einen weniger dogmatischen Ansatz. Ihre Musik steht für eine Verbindung aus Kunstfertigkeit und Zugänglichkeit, die an die Musiktradition der Romantik anknüpft.
15,00 EUR
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-
 
CD "John Adams - American Berserk"

Zum Vergrößern klicken

Die dritte CD-Produktion der Cragg Foundation ist dem kammer­musik­alischen Schaffen von John Adams (*1947) gewid­met. Zum Einsatz kam dabei eine neue Aufnahme­technik, die ein besonders authen­tisches Hör­er­lebnis ver­mittelt. Daneben sind auf der Super-Audio-CD auch klassische Stereo- und Surround-Auf­nahmen enthalten. Eingespielt wurden die Titel von den Musikern der Tonleiter-Konzertreihe.
19,00 EUR
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Liefer- und Versandkosten
+
-